Rheinton 2.0

Küchenchef: Johanna Wille | Küchenstil: International

8,1 8,2 8,1 8,1 8,1 99

Als Düsseldorfer sind wir wahrlich gesegnet mit einer facettenreichen Auswahl an Casual Dining Konzepten. Und ebenso vielfältig ist auch das Angebot an Locations, um gepflegt ein sehr anständiges Glas oder Fläschchen Wein zu trinken. Was bisher jedoch fehlte war ein richtig guter Hybrid aus beidem, also eine Gastronomie mit einer umfangreichen Weinkarte, die mehr zu bieten hat als die üblichen Snacks wie Wurst, Schinken, Käse und vielleicht noch Antipasti.

Die Betonung liegt allerdings auf "fehlte", denn zum Glück kamen Tobias Ludowigs und Binali Ihtiyar auf die großartige Idee, ihre vinophilen Expertisen zu bündeln und Teile ihrer Weinkeller zusammenzulegen.

Als Standort wählteman dazu einen ehemaligen asiatischen Schnellimbiss in Düsseltal, den man komplett auf links gedreht und in ein ästhetisches Domizil für Genussfreaks verwandelt hat.

Um sich herum haben die beiden dafür ein kompetentes Team zusammengestellt. So ist für den Weinservice Sabrina Koos aus dem Dortmunder Palmgarden mit von der Partie, während der kulinarische Part in Händen von Johanna Wille, die viele noch aus Basti Falkenroths Sterneladen NENIO kennen, sowie Tobias Krauß, ehemals PHOENIX und VICTORIAN, liegt.

Spaß auf dem Teller und im Glas ist also garantiert.

Inspiration

das könnte Dich auch interessieren

Loading...