Shiraz

Das neue Menü ist da.





Für einen genussbegeisterten Herausgeber eines Gastroguides - so wie ich einer bin - gibt es nichts Schöneres, als ein Restaurant ohne große Erwartungen zu besuchen und dann komplett positiv überrascht zu werden. Und ich bin außerordentlich froh darüber, dass mir dieses Glück auf meiner Jubiläumstour im letzten Jahr gleich mehrfach zuteil wurde.

So auch im Bergischen Land, wo ich damals kurz nach dem Endloslockdown, das Shiraz am Wuppertaler Stadtrand zum ersten Mal besucht habe und aufgrund meiner Begeisterung seither des Öfteren einkehre.

Diese Woche war es mal wieder soweit und ich habe euch natürlich wie immer ein paar knackfrische Schnappschüsse mitgebracht.

Vielen Dank lieber Serkan, lieber Alex und liebe Katharina für die wunderbare Zeit bei euch!!!
>> WEITERLESEN BEI FACEBOOK <<