IUMA

Seafoodie 2022 - Reiseziel No. 16





Als Nächstes führt mich die Seafoodie-Tour mal wieder ins Ruhrgebiet, wo ich mit Küchenchef Pierre Beckerling im IUMA verabredet bin.

Hier lautet unser Thema heute "Dry Aged", was viele wahrscheinlich immer noch nur mit bestem Beef in Verbindung bringen, was sich aber auch beim Fisch derzeit großer Beliebtheit erfreut und - falls man solche Ware überhaupt bekommt - langsam auf mehr und mehr Speisekarten zu finden ist.

Für Pierre habe ich einen Gindara Black Cod, einen Ike Jime Wolfsbarsch und eine Lachsforelle von La Goonery dabei, alle drei ca. 14 Tage "gedryaged".

Was Pierre daraus gemacht hat, erfahrt ihr in der neuen Ausgabe und bis dahin gibts wie immer was aufs Auge samt Blick hinter die Kulissen.
>> WEITERLESEN BEI FACEBOOK <<